Die Akasha Chroniken

„Die beiden wichtigsten Tage in deinem Leben sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest warum“

                                         ~Mark Twain


 Alle Gedanken, Worte und Werke der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aller Kosmen sind in einer großen Bibliothek, auch Matrix genannt, gespeichert.

Diese Bibliothek wird als Akasha-Chronik bezeichnet. Wer dieses „kosmische Buch“ zu befragen versteht, der kann sein Leben, seine Bestimmung und seine Talente erkennen und entfalten.

 

Mit dieser Methode der Geistheilung ist es jedem möglich sich sowohl körperlich, als auch emotional und spirituell zu entwickeln, alte karmische Verstrickungen zu lösen und zum Schöpfer des eigenen Glücks zu werden.

 

Vor Allem mittels der „Herzmeditation“  gelingt es, die Ursachen zu identifizieren, die die Verwirklichung des eigenen Seelenweges verhindern. Wer die wahren Wurzeln des eigenen Unglücks (Trauer, Schmerz und Leid) erkennen kann, der kann diese Blockaden auflösen und seine Seele findet ein Zuhause im eigenen Körper sowie im aktuellen Leben. Das steht jedem Menschen zur Verfügung und ist das Ziel meiner Arbeit mit der Akashachronik.

 

Wer diese Erfahrung machen möchte kann ein großes Potential an emotionaler, körperlicher und geistiger Heilung erleben und wunderbare Dinge können geschehen.

 

 

Arbeit mit der Akashachronik
oder Herzmeditation         
              eine Behandlung      70